Die Botschaft unserer Träume

20. Februar 2018 (Di)
17:00 - 20:00 Uhr, als Termin herunterladen

Einführung in das Traumverstehen nach C. G. Jung

Referentin: Christine Müthrath, Erwachsenenbildnerin

Träume faszinieren uns. Auch wenn wir sie nicht verstehen, wirken sie dennoch. Das Interesse an Träume und die Frage, welche Bedeutung sie haben und was wir damit anfangen können, nimmt immer mehr zu. Jeder von uns träumt jede Nacht. Oft sind wir verwundert über die eigenartigen Bilder oder Geschehnisse im Traum. Die Botschaften sind nicht leicht zu entschlüsseln, denn die Bilder sind nicht mit der Logik des Wachbewusstseins zu erfassen. Sie haben ihre eigene Sprache, die Symbolsprache.

Nach einer kurzen Einführung in die Analytischen Psychologie C. G. Jungs gehen wir der Frage nach, woher die Träume kommen, welchen Sinn sie haben, wie wir lernen können, Träume zu verstehen und wie das Verstehen der Träume unser Leben bereichern kann.

Kostenbeitrag: 15,- €

Ort: Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b,

Anmeldung: über anmeldung@melanchthon-akademie.de oder 0221/931803-0

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort: Melanchthon-Akademie

Einen Platz reservieren

Max. 12 Plätze verfügbar

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.