Die Kraft der weiblichen Urbilder – Die Alte Weise und die Dunkle Mutter

10. November 2022 (Do)
18:00 - 21:00 Uhr, als Termin herunterladen

Die Weise Alte hat viel Lebenserfahrung gesammelt und eine wohltuende Gelassenheit entwickelt. Ihre Erfahrungen gibt sie gerne weiter. Tabus hinterfragt sie eigenständig und in Selbstverantwortung. Fragen können sein: Was will ich noch an Wissen weitergeben? Wofür setze ich mich in der Gemeinschaft ein? Welche Tabus sind zu hinterfragen?

Die Dunkle Mutter steht an der Schwelle zwischen Leben und Tod. Sie weiß um das baldige Lebens-Endes. Sie erinnert an die Grundkraft des abschiedlichen Lebens, an das Leben im Heute und im Jetzt. Es stehen folgende Fragen im Raum: Wovon verabschiede ich mich? Was ist noch vorher zu klären? Wie möchte ich sterben? Wie möchte ich beerdigt werden?

Die Darstellung des Archetypenkonzepts der Jungschen Psychologie, Imaginationen und kleine Aufstellungsformate sind unsere Methoden, diese beiden weiblichen Urkräfte nahe zu bringen.

Referentinnen: Christine Müthrath und Christa Steinhauer

Kostenbeitrag: 18 €

Ort: Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Anmeldung: über anmeldung@melanchton-akademie oder 0221/931803-0