Die Kunst zu helfen im Prozess des Älterwerdens und Sterbens

22. November 2019 (Fr)
19:00 - 21:00 Uhr, als Termin herunterladen

In Fortsetzung zum Vortrag „Die Kunst zu leben und die Kunst zu sterben“ Anfang des Jahres geht es diesmal um die „Kunst zu helfen“. Älterwerden bedeutet eine höhere Wahrscheinlichkeit, Krankheit, Abhängigkeit von Unterstützung und Sterben in der engsten Umgebung zu erleben. Anderen Menschen dabei zu helfen, ist eine noble Geste und ein sozialer Wesenszug. Doch wie vermeide ich, in die Aufopferungsfalle zu geraten?

„Wenn du „Ja“ zum anderen sagst, pass auf, dass du nicht „Nein“ zu dir sagst.“ (Paulo Coelho)

Referentin: Tatjana Jurczok-Steding, Ärztin und Dozentin für Gerontopsychiatrie

Kostenbeitrag: 10,- € / 7,- € (ermäßigter Beitrag für Beginen und Kölnpass-Inhaber*innen)

Keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort: Beginenhof Köln