Frühlingserwachen – gemeinsam singen vom Wachsen und Werden mit Alwine Deege

02. Mai 2020 (Sa)
16:00 - 19:00 Uhr, als Termin herunterladen

Wenn wir spirituelle Lieder dieser Erde singen, spüren wir das Verbindende aller Religionen  und aller Menschen. Wenn unsere Stimmen sich vereinigen zu einem großen Gesang erleben wir die Schönheit in der Vielfalt, erfahren wie jeder mit seinem einzigartigen Ausdruck zu dem großen Ganzen beiträgt – und etwas Neues, Wunderbares entsteht! Wie im Frühling, wenn die  Kraft des Lebens sich wieder in so vielen Formen ausdrückt.

Durch das Singen können wir diese Kräfte vielleicht auch in uns wecken und spüren

das  Aufsteigen  unserer  Lebens – und Wachstumskräfte

das Vertrauen in den großen Plan und Sinn

und  das Genährt werden von  der Liebe und Kraft in uns, die uns vorwärtsbringt und leben lässt, die uns alle verbindet und eins sein lässt.

Alwine Deege ist die Ideengeberin und Initiatorin der ersten Nächte der spirituellen Lieder in Aachen. Sie leitet Singreisen, Hospiz,- und Singworkshops sowie den Abschiedschor der „Fährfrauen“. Ihre großen Lebensthemen als Hospizlerin und Singkreisleiterin heißen wie Ihre Bücher “ Lasst uns END – LICH LEBEN!“ und „Singe bis Deine Seele tanzt!“

www.alwine-deege.com

Kostenbeitrag: 15 € / 12 € ermäßigter Beitrag(für Kölnpass-Inhaber*innen)

Keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort: Beginenhof Köln