Beginentreff

Flyer__4-20

Beginentreff im Beginenhof Köln-Widdersdorf

Yoga – Haltung und Aufrichtung

31. Oktober 2020 (Sa) – 14:30 – 17:00 Uhr

Ziel dieses Workshops ist es, über Yoga-Übungen ein Gefühl für eine stabile und leichte Haltung (wieder) zu erlangen, Aufrichteprinzipien kennen zu lernen und diese in den Alltag zu übertragen. Yogaübungen wirken der Haltungsproblematik durch zu viel Sitzen und einseitige Belastungen entgegen. Das Wechselspiel zwischen äußerer und innerer Haltung kann so sensibler wahrgenommen und eingesetzt werden. […]

Mehr lesen →

Filmabend

06. November 2020 (Fr) – 19:00 – 21:00 Uhr

Hildegard Knef – A woman and a Half ist ein Dokumentarfilm  (2001) von Clarissa Ruge  mit Hildegard Knef und David Cameron. Ein einfühlsames Porträt von Hildegard Knef: Erinnerung, Hommage, prägnantes Lebensdrama  – Skizze: gefügt aus klug gewählten Filmausschnitten, Dokumenten und eindringlichen Statements. Kostenbeitrag auf Spendenbasis – Anmeldung erforderlich

Mehr lesen →

Praktisches Kompostieren im eigenen Hausgarten

07. November 2020 (Sa) – 10:00 – 12:00 Uhr

Kompost wird aus organischen Stoffen aus Haushalt und Garten hergestellt und ist somit ein natürlicher Dünger. Er ist gelebter Naturkreislauf in reinster Form. Wir vermitteln in diesem Kurs die Anlegung einer Kompostmiete, die für jede/n Gärtner/in einfach und praktikabel ist. Referent: Hans-Peter Bochroeder, Demeter Landwirt Kostenbeitrag: 8 € / 5 € ermäßigter Beitrag(für Beginen und Kölnpass-Inhaber*innen) […]

Mehr lesen →

Meditation für Fortgeschrittene

13. November 2020 (Fr) – 18:00 – 20:00 Uhr

Im Beginenhof gibt es seit Beginn eine Meditationsgruppe. Dies ist eine Gruppe von geübten Meditierenden, an der nach Absprachen auch Anfänger*innen teilnehmen können. Was ist überhaupt Meditation? Meditation ist ein ruhiges, entspanntes Verweilen in der Gegenwart. Sie stabilisiert Geist und Herz durch Erlernen einer bewussten und annehmenden geistigen Haltung. Sie trägt zur Entwicklung unserer emotionalen […]

Mehr lesen →

Hymnen an die Freiheit

20. November 2020 (Fr) – 19:00 – 21:00 Uhr

Die Freiheit ist ein vielzitierter Begriff in Philosophie und Politik, mal wird sie negativ, mal wird sie positiv definiert. Was wir unter Freiheit verstehen, was sie Menschen zu unterschiedlichen Zeiten bedeutet hat und wie es heute um sie steht, das lässt sich auch mit einem Streifzug durch die Literatur erkunden. Während sie den Romantikern noch […]

Mehr lesen →

Die Heilkunst des seelischen Atems

21. November 2020 (Sa) – 15:00 – 18:00 Uhr

In dieser meditativen Form der Atemarbeit geht es um die Wiederentdeckung unserer Lebensweisheit. Wir setzen uns hin und überlassen uns der inneren Atemführung. Wir können über die Zentren (Chakren) der Wirbelsäule lernen, der aufsteigenden Lebenskraft zu folgen. Es geht nicht um das Erlernen einer Atemtechnik, sondern um seelische Belebung. Aus ihr kommen uns die tiefen […]

Mehr lesen →

Gelassen altern

27. November 2020 (Fr) – 19:00 – 21:00 Uhr

Altern begleitet uns unser gesamtes Leben. Dagegen können wir nichts tun, außer ihm seine positiven Seiten abzugewinnen. Alt zu werden ist die einzige Möglichkeit, ein langes Leben zu führen (Daniel Francois Esprit Auber, Französischer Komponist). Der Vortrag wird sich mit dem Altern und der Gelassenheit auseinandersetzen und den Fragen: Was haben Alter und Gelassenheit miteinander […]

Mehr lesen →

Filmabend

04. Dezember 2020 (Fr) – 19:00 – 21:00 Uhr

„Der Traum lebt mein Leben zu Ende“ Das Leben der Dichterin Rose Ausländer (1901 – 1988) Ein Dokumentarfilm von Katharine Schubert 2012 Das Schicksal hat Rose Ausländer, eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts, durch die halbe Welt getrieben.  Dabei begleitete sie 70 Jahre lang das Schreiben von Gedichten. Sie sagte selbst „Schreiben ist ein […]

Mehr lesen →

„Jauchzet! Frohlocket! Auf preiset die Tage …!“

05. Dezember 2020 (Sa) – 19:00 – 21:00 Uhr

Kleine Werkbetrachtung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, Kantaten 1-3 Die 5 berühmtesten Paukenschläge der Welt führen uns in das Weihnachtsevangelium, als Oratorium komponiert von Johann Sebastian Bach, dem „Theologen“ unter den Komponisten seiner Zeit. Es führte durch die Weihnachtstage, die in der Nikolaikirche und der Thomaskirche gefeiert wurden. Jedes Jahr neu zieht dieses Werk […]

Mehr lesen →

Meditation für Fortgeschrittene

11. Dezember 2020 (Fr) – 18:00 – 20:00 Uhr

Im Beginenhof gibt es seit Beginn eine Meditationsgruppe. Dies ist eine Gruppe von geübten Meditierenden, an der nach Absprachen auch Anfänger*innen teilnehmen können. Was ist überhaupt Meditation? Meditation ist ein ruhiges, entspanntes Verweilen in der Gegenwart. Sie stabilisiert Geist und Herz durch Erlernen einer bewussten und annehmenden geistigen Haltung. Sie trägt zur Entwicklung unserer emotionalen […]

Mehr lesen →