Mitsingkonzert – Frühlingserwachen

15. März 2019 (Fr)
18:00 - 21:00 Uhr, als Termin herunterladen

mit Alwine Deege

Aus einem großen Liederschatz schöpft Alwine Deege und singt mit Menschen spirituelle Lieder aus aller Welt.

Das gemeinsame Singen von Kraftliedern kann in allen Lebenslagen Inspiration und Hoffnung schenken. Manche Lieder umgeben das Herz mit Weite und Leichtigkeit, andere zentrieren, bringen Ruhe und Vertrauen oder geben ein Gefühl der Gemeinschaft, schenken Lebensfreude. Ob sanft oder kraftvoll, meditativ oder bewegt, ob aus Afrika, von den Indianern, aus Hawai oder Taizé – alle Lieder sind sehr einfach zu lernen, ohne irgendwelche Vorkenntnisse.

Die gesungenen Lieder können uns berühren und verbinden und uns daran erinnern, dass da etwas ist, das größer ist als wir. Sie lassen uns unsere Lebendigkeit fühlen, mit allem, was wir sind.

Wir werden uns an diesem Abend im Singen begegnen und ausdrücken und uns von den Tönen tragen lassen. Vielleicht kann das Singen helfen, unsere Quelle der Kraft und Lebensfreude zum Sprudeln zu bringen.

Kreistänze, Bewegung, inspirierende Texte und Stille werden das Singen ergänzen.

Alwine Deege ist die Ideengeberin und Initiatorin der ersten Nächte der spirituellen Lieder in Aachen. Sie leitet Singreisen, Hospiz- und Singworkshops sowie den Abschiedschor der „Fährfrauen“ . Ihre großen Lebensthemen als Hospizlerin und Singkreisleiterin heißen wie Ihre Bücher “ Lasst uns END – LICH LEBEN!“ und „Singe bis Deine Seele tanzt!“

www.alwine-deege.com

Kostenbeitrag: 15 € / 12 € ermäßigter Beitrag
(der ermäßigte Beitrag gilt für Vereinsfrauen und Kölnpass-Inhaber*innen

Veranstaltungsort: Beginenhof Köln