Ich hole mir mein Leben zurück

29. Oktober 2021 (Fr)
19:00 - 20:00 Uhr, als Termin herunterladen

Was Kriegskinder, Nachkriegskinder und Kriegsenkel bewegt

Auf der Basis von Einfühlungsvermögen und Resilienz wenden wir uns gestärkt dem fremden, übernommenen seelischen Gepäck zu und den Möglichkeiten, dieses zugunsten selbstbestimmter Lebensentscheidungen abzulegen.

Referentin:           Ingrid Judith Dautel, Pädagogin/Historikerin, Familientherapeutin, Autorin des Buches „Ich hole mir mein Leben zurück! (www.ingriddautel.de)

Kostenbeitrag:     10,- € / 7,- € ermäßigter Beitrag (für Beginen und Kölnpassinhaber*innen)

Anmeldung erforderlich

Einen Platz reservieren

Max. 12 Plätze verfügbar

€10,00

captcha